Title



Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa geschlossen
So 11-18 Uhr
Tel.: 030/ 26 39 079-0
Fax: 030/ 26 39 079-111

Jetzt CKB Newsletter abonnieren !
E-Mail:
info@c-k-b.eu



Größere Kartenansicht
Buslinien 100, 106, 187, N26 und 200.
Nord.Botschaften/Adenauer Stiftung
M29 Lützowplatz

Klingelhöferstr. 21
10785 Berlin


Chinesisch-deutsches ShangYin Trio
Jazz- Improvisationen
Konzert

Traditionelle Musik – Komposition – Free Jazz – Improvisation

(Bitte um Anmeldung),

Sonntag, den 28. August 2016, um 19:00 Uhr
Ort: Chinesisches Kulturzentrum Berlin,
Klingelhöferstraße 21, 10785 Berlin


Xu Fengxia (China), Sanxian, Guzheng, Gesang, Adaption, Komposition

Jan Klare (Deutschland), Saxophon, Klarinette, Flöte, Komposition

Dirk-Peter Kölsch (Deutschland), Jazz-Drums, Perkussion


Das „ShangYin Trio“ wurde im Mai 2006 von der deutsch-chinesischen Instrumentalistin zeitgenössischer Musik Feng Yuxia ins Leben gerufen. Es ist ein auf der modernen Musik beruhendes internationales Ensemble, das seine musikalischen Elemente unter anderem in alten Melodien der Song-Dynastie, in Melodien und Texten regionaler Opern, in der Ballade von „Lanhuahua“ aus Nordwestchina, im innermongolischen Kehlkopf- und Obertongesang und in indischen Mantras findet. Durch die Kombination dieser Elemente mit Jazzrhythmen und freier Improvisation können die Gesangsstimme, das Saxophon und das westliche Schlagzeug einen neuen Sound hervorbringen und einen einzigartigen musikalischen Stil entwickeln. Dieser Stil wird von der deutschen Presse hochgelobt und als eine „neue internationale Musikrichtung“ bezeichnet, als „eine Verkörperung des chinesischen Blues-Sound, erfüllt von der Spielleidenschaft der Musiker und einem faszinierenden Nachklang, der die Zuhörer in Schwingungen versetzt“.

Als Pionierin der freien Improvisation nationaler Musik und Kulturbotschafterin einer chinesisch-westlichen modernen frei improvisierten Musik schafft Feng Yuxia ständig Neues und erweitert das musikalische Vokabular. Innerhalb des einzigartigen Klangrahmens der chinesischen Musikinstrumente hat sie ihren eigenen Stil entwickelt. Während des Konzerts werden Sie die Einheit von Himmel, Erde und Mensch spüren und die Faszination der sinfonischen Musik, die keine Grenzen zwischen Ost und West, Nord und Süd kennt, erfahren.

Jan Klare ist ein vielseitig begabter Basssaxophonist, Flötist, Klarinettist und Komponist, ein geachteter Botschafter der Weltkultur.

Dirk-Peter Kölsch ist ein kreativer Schlagzeuger von internationalem Ruf in der Musikszene.

Die drei genannten Musiker sind gemeinsame Partner des chinesisch-deutschen Shang-Trios. Sie werden Ihnen ein Konzert von Jazz-Improvisationen voller Feuer und Leidenschaft darbieten und sich über Ihren Besuch freuen.


Mehr Info:
http://www.xu-music.de
http://www.janklare.de
http://www.dirkpeterkoelsch.com Ihr Projekt-Team
Chinesisches Kulturzentrum Berlin